BBC Damen bejubeln den 1. Sieg in der 2. BL


Für die Damen standen am Wochenende gleich zwei Spiele am Programm. Während man sich am Samstag im Heimspiel BBU Salzburg nach einer starken Leistung leider noch knapp geschlagen geben musste, konnte man am Sonntag nach einem wirklich sehenswertem Spiel UBI Graz relativ klar besiegen und somit den ersten Erfolg in der 2. Damen-Bundesliga feiern!

BBC Wolfsberg - BBU Salzburg 60:68 (21:23, 34:41, 51:50)
Julia Kleinszig 21, Christina Köppel 19, Rebecca Wetschnig 10, Gloria und Helena Knabl je 4, Larisa Dzanko 2, Julia Stückler.

Nach der knappen Auswärtsniederlage gegen Salzburg wollten sich die BBC Damen zuhause revanchieren, was jedoch kein einfaches Unterfangen war, da sich die Salzburgerinnen in der Zwischenzeit mit einer starken deutschen Spielerin verstärkt haben. Da aber auch die eigene Leistung und vor allem die Wurfausbeute erheblich verbessert und wieder sehr schöner Teambasketball gezeigt wurde, sah es bis fünf Minuten vor Ende des Spiels gut für den ersten Erfolg aus. Jedoch verschenkten die BBC Mädels in kurzer Zeit eine 3-Punkte-Führung und mussten einen 0:14 Lauf hinnehmen. Mit dem Sieg vor Augen verloren sie komplett den Faden, was die routinierteren Gegnerinnen sehr gut ausnutzten. Nach der notwendigen Auszeit lief es wieder besser, der Rückstand konnte aber nicht mehr ausgeglichen werden. Trotzdem sah man beim jüngsten Team der Liga wieder große Fortschritte, das Angriffsspiel gestaltete sich sehr flüssig und ideenreich und auch die Intensität in der Verteidigung und die Reboundarbeit verbessern sich von Spiel zu Spiel.

BBC Wolfsberg - UBI Graz 72:55 (16:10, 39:29, 60:40)
Julia Kleinszig 20, Christina Köppel 18, Larisa Dzanko 15, Rebecca Wetschnig 11, Julia Stückler 6, Helena Knabl 2, Goria Knabl.

Nach dem anstrengenden Spiel des Vortags war es sehr erfreulich, dass die BBClerinnen am Sonntag gegen UBI Graz von Beginn an mit viel Tempo und Energie zu Werke gingen und diese auch über die gesamte Spielzeit aufrecht hielten. Dadurch konnten sie das Spiel vom Start weg kontrollieren und sich mit vielen schönen Körben über die Zeit immer weiter absetzen. Leider gab es im vierten Viertel wieder ein kurzes Blackout, nachdem der Vorsprung aber groß genug war und die Schwächeperiode besser verkraftet wurde, ließen die BBC Damen diesmal nichts mehr anbrennen und durften ihren 1. Sieg in der 2. BL feiern. Herzliche Gratulation an das gesamte Team, das sich für die großen Fortschritte in dieser Saison und für die harte Trainingsarbeit endlich mit einem Sieg belohnen durfte!

von Andrea Stocker | BBC (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014