WU16 hält mit Klosterneuburg nur in 2. HZ mit

Nach dem gestrigen Sieg in der Superliga war die WU16 am Sonntag schon wieder im Einsatz und musste sich mit nur sechs Spielerinnen Klosterneuburg mit 57:76 (20:43) geschlagen geben. Eine starke zweite Halbzeit war leider nicht genug, um den Tabellenführer in ernsthafte Probleme zu bringen.

Trotzdem konnte man mit einem guten Gefühl die Heimreise antreten, da die erste Hälfte zwar nicht nach Wunsch verlief (zu viele Turnovers, zu zaghafte Drives, zu wenig Selbstvertrauen), sich das junge Team nach der Pause aber stark verbessert präsentierte. Alle Spielerinnen zeigten viel Initiative und übernahmen viel Verantwortung, wodurch die zweite Spielhälfte sogar gewonnen werden konnte.

Klosterneuburg Duchess - BBC Wolfsberg 76:57 (43:20)
Chrissi Köppel 16, Kati Vukicevic 14, Lena Sulzbacher 11, Helena Knabl 8, Larisa Dzanko 5, Gloria Knabl 3.

von Andrea Stocker | BBC (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014