13.12.2014, ÖMS WU19: BBC Mädls nah an der Überraschung gegen Klosterneuburg

Am vierten Spieltag der ÖMS WU19 Hauptrunde war mit Klosterneuburg der amtierende Österreichische Meister dieser Altersklasse in Wolfsberg zu Gast. Dementsprechend gering waren die Erwartungen auf einen Sieg, im Mittelpunkt stand vielmehr das eigene Spiel weiterzuentwickeln und mit vollem Einsatz und viel Freude bei der Sache zu sein.

Umso erfreulicher war dann der Spielverlauf! Die BBC Mädls starteten sehr konzentriert und ließen die Gegnerinnen nicht ins Spiel kommen. Die Trainingsinhalte der letzten Wochen wurden sehr gut umgesetzt und so überzeugten die Wolfsbergerinnen mit schönen Spielzügen, großartiger Reboundarbeit und einer aggressiven und gut positionierten Zonenverteidigung. Auch die Wurfquote passte und so konnten die BBC Mädls sogar mit einer 32:23-Führung in die Halbzeitpause gehen. Diese Führung wurde im dritten Viertel dann noch auf 13 Punkte ausgebaut, ehe die Klosterneuburgerinnen, angeführt von Nina Pettinger, doch aufwachten und mit einem 8:0 Run den Rückstand wieder verringern konnten. Im letzten Viertel erhöhten die Niederösterreicherinnen die Verteidigungsintensität merklich und gestatteten den Wolfsbergerinnen keine einfachen Punkte mehr. Vier Minuten vor Schluss übernahmen sie dann auch erstmals die Führung und konnten diese auch über die Runden bringen, obwohl die Wolfsbergerinnen noch alles versuchten, um das Spiel zu drehen.

Obwohl der Sieg nicht gelang gab es bei den BBC Mädls keine unzufriedenen Gesichter, es überwiegte die Freude über eine tolle Teamleistung und über die Erkenntnis, dass man Klosterneuburg ein ebenbürtiger Gegner war. Über drei Viertel war das Teamspiel sehr variantenreich und der Einsatz stimmte bei allen Spielerinnen bis zum Schluss. Erwähnenswert war die Leistung von Teamküken Andrea Moro, die nicht nur sehr stark sondern vor allem sehr cool spielte und sich von ihren wesentlich älteren Gegenspielerinnen nicht einschüchtern ließ.

BBC Wolfsberg – Klosterneuburg 46:52 (19:13, 32:23, 42:36)
Werferinnen BBC: Jakupovic 12, Fellner A. 9, Fellner E. 8, Pernecker 7, Selimanovic 6, Moro 4, Ninaus, Rindler, Stocker.
Werferinnen Klosterneuburg: Pettinger 17, Vujcic 10, Peterschofsky und Pleho je 8, Velisek 4, Kickmaier 3, Pichler 2, Bayer, Greimeister.

von Andrea Stocker | BBC (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014