27.04.2015, KLD: Erneut klarer Erfolg gegen Villach

Auch im Auswärtsspiel gegen Villach wussten die BBC Damen zu überzeugen und setzten sich klar mit 21:98 durch. Es dauerte  etwas bis der BBC Motor auf Betriebstemparatur war, wodurch den Villacherinnen auch eine 4:0 Führung gelang . Mit Fortdauer des Spiels ließen die Wolfsberginnen den Gastgeberinnen aber keine Chance und kratzten aufgrund von vielen sehenswerten Offensivaktionen - darunter 7 getroffene Dreier - sogar an der 100er Marke.   

Aus dem starken Wofsberger Kollektiv stach diesmal Anna Fellner (siehe Bild unten) hervor. In der Verteidigung ließ sie ihrer Gegenspielerin keine Freiräume und im Angriff schloss sie nach guten Entscheidungen sehr sicher ab. 

Villach Raiders - BBC Wolfsberg 21:98 (7:23, 13:51, 21:72)
Anna Fellner 26, Andrea Stocker 21, Eva Pernecker 18, Samra Jakupovic 15, Eva Fellner 12, Laura Stocker und Maria Ninaus je 4.

Im letzten Spiel der Kärntner Meisterschaft am Samstag, 9. Mai um 16 Uhr in St. Margarethen kommt es zur Entscheidung um den Meistertitel zwischen Wolfsberg und KOS Klagenfurt. Die BBC Damen haben die bessere Ausgangssituation. Von den bisherigen drei Duellen haben sie zwei gewonnen und können sich im entscheidenden Spiel eine Niederlage mit einer Differenz von 18 Punkten leisten. Trotzdem werden sie versuchen, die Saison mit einem Sieg zu beenden und hoffen auf tatkräftige Unterstützung des Publikums.


 

von Andrea Stocker | BBC (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014