WU16 besiegt auswärts Herzogenburg


Ohne zu glänzen holte sich die WU16 des BBC Wolfsberg in der österreichischen Superliga den notwendigen Auswärtssieg gegen UBBC Herzogenburg, wodurch die Chancen auf eine Viertelfinalteilnahme nach wie vor intakt sind. Die BBC Mädels mussten sich für den Erfolg allerdings ordentlich abmühen, da vor allem die Verteidigungsleistung an diesem Tag nicht den Wünschen der Trainerin entsprach.
Nach der langen Fahrt waren die Beine zu schwer, um in der Defensive den notwendigen Druck aufzubauen. Man war häufig einen Schritt zu langsam, wodurch die Gegnerinnen immer wieder einfach zu Punkten kamen. In der Offensive lief es aber zumindest in der ersten Hälfe recht gut, wodurch man sich bis zur Pause etwas absetzen konnte. In der zweiten Hälfte stockte jedoch auch im Angriff der Motor und es war nicht mehr möglich, die Führung weiter auszubauen. Trotzdem brachten die BBClerinnen den Sieg sicher über die Runden, da zumindest in der Schlussphase dann doch der notwendige Kampfgeist aufblitzte. 

UBBC Herzogenburg - BBC Wolfsberg 60:67 (17:20, 33:42, 44:52)
Köppel Ch. 25, Kleinszig J. 15, Knabl H. 9, Dzanko L. 8, Sulzbacher L. 5, Knabl G. 4, Theuermann H. 1, Marzi J.

von Andrea Stocker | BBC (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014