WU16 in der Superliga gegen Klosterneuburg unterlegen

Vor dem Damenspiel empfing die BBC WU16 die Duchess aus Klosterneuburg. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Teamstütze Larisa Dzanko war für die BBC Mädels von vornherein klar, dass das Spiel  nicht einfach wird. Mit einem sehr nervösen und zaghaften Beginn - die ersten Punkte wurden erst in der 8. Minute erzielt - machten wir uns zusätzlich das Leben schwer. Nach und nach lief es aber besser und es wurden in der Offensive schöne Aktionen herausgespielt. Jedoch war die Wurfausbeute - auch wegen zögerlichen Abschlüssen - nicht sehr hoch, wodurch Klosterneuburg mit einer 14-Punkte Führung in die Pause gehen konnte.

Mit viel Kampfgeist und schönen Teamplays wurde in der zweiten Halbzeit mit allen Mitteln versucht, den Pausenrückstand zu verringern. Zu Beginn des vierten Viertels vereitelte aber eine kurze Phase der Unkonzentriertheit, die die Duchess gekonnt mit einem 8:0 Lauf bestraften, die letzte Chance noch heranzukommen und so konnte Klosterneuburg das Spiel mit 51:67 für sich entscheiden. 

BBC Wolfsberg - BK Klosterneuburg 51:67 (8:13, 20:34, 35:48)
Julia Kleinszig 15 Punkte, Christina Köppel 11, Helena Knabl 10, Luiza Logofetescu 9, Gloria Knabl, Hannah Theuermann und Lena Sulzbacher je 2.

von Andrea Stocker | BBC (Kommentare: 0)

Zurück

Impressum
Site by Andreas Preiml. AP Werbeagentur © 2014